PlanningPME

Blog Planungssoftware

Schaffung von Customized Filter mit Ihrer eigenen Daten

In unserer Zeiterfassungssoftware haben Sie die Möglichkeit, customized Daten im Format "Auswahl" zu kreieren.
Diese Daten können in folgenden Fenstern als Combobox hinzugefügt werden: Aufgabe, Kunde, Projekte,und Ressource


Customized filter


Die Liste der Werte können direkt in PlanningPME oder dank Skripten hinzugefügt werden.

Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie folgenden Beitrag in englicher Sprache:
http://www.planningpme.com/blog/post/2009/02/18/Fill-in-an-additional-fields-of-the-type-Choice-with-existing-data.aspx
 

Ressourcen hinzufugen

Wie kann ich Ressourcen in Planningpme hinzufügen?

In PlanningPME gehen Sie ins Menü -> Daten -> Ressourcen

 

Folgendes Fenster erscheint :

 Klicken Sie dann auf dem Knopf hinzufügen und füllen Sie all die Informationen über diese Ressource

 Sie können dann die Stelle der neukreierten Ressourcen auf dem Bildschirm bestimmen

Die neukreierte Ressource erscheint dann auf dem Bildschirm

 

Erfahren Sie Mehr über den Ressourcen Management

Welche Version von der Software PlanningPME haben Sie

Wenn Sie Support auf unserer Zeiterfassungssoftware brauchen, dann benötigen wir unbedingt die Version PlanningPME, die bei Ihnen im Einsatz ist.

Um unsere Support Abteilung die Informationen über Ihre Version mitteilen zu können gehen Sie bitte ins Menü -> ? -> über PlanningPME

 Folgendes Fenster öffnet sich.

Jedes mal wenn Sie unserer IT Abteilung eine Email an support@planningpme.com schicken, bitte ein Printscreen dieser Informationen gleich mitschicken.

In diesem Beispiel haben Sie folgende Informationen:

  • Version Typ : Vertriebene oder Demo Version, in diesem Beispiel : vertriebene Version
  • Ihre PlanningPME Version : In diesem Beispiel : 4,0,2,66
  • Name Ihres Rechners : In diesem Beispiel : PATRICIA2

Kundenverwaltung

PlanningPME gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Kundenliste zu verwalten und jeder Aufgabe einen Kunden zu assoziieren.

 

Jedesmal wenn Sie eine neue Aufgabe kreieren, können Sie einen Kunden aus der Liste auswählen direkt aus dem Aufgabefenster!

 

Dank Ihrer mächtigen Filterfunktionen können Sie auch nach einem bestimmten Kunden die Planung sortieren.

 

 

Mit der Kundenansicht verschaffen Sie sich ein Überblick über den Verlauf bei Ihren Kunden.

 

Um Zeit zu sparen, steht Ihnen den Kundenimport zur Verfügung sowie den Kundenzuweisen Funktion zur Verfügung

 

Sie können ab sofort unsere kostenlose Demo herunterladen

 

 

Zeittracking

Mit unserer Zeiterfassungsoftware wissen Sie in nur paar Klicks wieviel Zeit eine Ressource für welche Aufgaube verbracht hat.

- Die vordefinierte Funktion »Statistiken« rechnet die Tätigkeit Ihrer Ressourcen oder Kunden, pro Tag, Woche oder Monat.

In PlanningPMe, gehen Sie ins Menü »Werkzeuge« -> »Statistiken«

 

Folgendes Fenster öffnet sich:

1- Typ: Bestimmen Sie, ob Sie Statistiken über die Aufgaben oder die Unverfügbarkeiten erzeugen wollen.
2- Statistiken: Selektieren Sie Ressourcen, Aufgaben oder Kunden, die werden in der linke spalte der Tabelle angezeigt.
3- Einheit: Bestimmen Sie den Typ der Einheiten für die Zahlen.
4- Daten: Bestimmen Sie die Zeitspanne.
5- Filter: Um eine Abteilung zu bestimmen. Sie können dann die Statistiken von verschiedenen Abteilungen rechnen.
6- Spalte :Bestimmen Sie den Spaltentyp, pro Tag, Woche oder Monat.

7- »Statistiken« Knopf Die vorher bestimmten Informationen sind berücksichtigt und auf das Bildschirm erscheinen: Um die Tabelle zu erzeugen, klicken Sie auf den Knopf »Statistiken«.

 

PlanningPME gibt Ihnen die Möglichkeit die Ergebnissen zu drucken, kopieren oder exportieren!

Erfahren Sie mehr über den Human Ressource Management

Arbeitsverträge

Mit unserer Zeiterfassungssoftware können Sie die Arbeitsverträge Ihrer Arbeitskräfte einfach verwalten. Hier ist die Vorgehensweise.

Doppelklicken Sie auf einer Ressource. Derer Karte öffnet sich. Gehen Sie dann auf den Reiter : "Zeitrahmen"

Gehen Sie dann in den Balken Vertrag in dem unterem Teil dieses Fensters und klicken Sie Recht, um einen Vertrag zu schaffen.

Gëben sie dort die Bezeichnung des Arbeitsvertrag für diese Ressource ein sowie das Anfangsdatum.

So können Sie für jede Ressource einen Vertrag kreieren.

Nehmen Wir ein Beispiel

Ralf wurde am 22 06 angestellt als Vollzeitkraft

Auf dem Bildschirm, erscheint die Periode  vor dem Eingangsdatum in grau da Ralf der Firma noch nicht gehörte

Arbeitsvolum in PlanningPME

In PlanningPME können Sie sehr einfach das Arbeitsvolum Ihrer Mitarbeiter nachvollziehen und dadurch  die Verwaltung Ihrer Projekte verbessern

Wie sehe ich den Beschäftigungsprozent meiner Mitarbeiter?

Diese Info ist direkt auf dem Bildschirm zu sehen!

Bewegen Sie die Maus über eine Ressource, um den Arbeitsvolumen dieses Mitarbeiters zu wissen. Die Info erscheint in einem Pop Up Fenster wie folgt :

Tipp und tricks : Unten rechts auf Ihrem Bildschirm finden Sie den Gesamtarbeitsvolumen der auf dem Bildschirm angezeigten Ressourcen:

 

Kundenzuweisung

Dank dieser Funktion, können Sie Ihrer Aufgaben einen Kunden assoziieren.

Wie aktiviere Ich diese Funktionalität?

In PlanningPME, gehen Sie ins Menü »Werkzeuge« -> »Optionen«, dann selektieren Sie den »Aufgaben« Reiter. Folgendes Fenster erscheint.

Tickenn Sie dann folgende Felder an:

Diese Funktion erlaubt Ihnen einen Kunde jeder Ihren Aufgaben zuweisen: jedes mal wenn Sie eine neue Aufgabe kreieren, erscheint das Feld Kunde

N.B : Sie können auf dem »Kunde« Icon klicken, um neuen Kunden zu erstellen, oder auf der Vergrößerungsglas, um einen Kunde zu suchen.

Danach können sie bestimmen:
ob die Mehrheit Ihre Kunden Privatkunden oder Firmen sind.
ob Sie ein oder mehrere Kunden einer einzelnen Aufgabe zuweisen.
Wenn Sie »Mehrere« ankreuzen, wird es ein »Kunde« Reiter erscheinen im Aufgabefenster:

Für weiteren Informationen über die Kundenverwaltung, siehe Kartei 5 : Kunden Erstellung.

Empfohlene Lektüre :

Serien Muster Aufgaben

Gewisse Aufgaben müssen regelmässig geplant werden. Statt jesdes Mal diese Aufgaben kreieren können Sie dank PlanningPME Serienmuster Zeit sparen.  da Eine Wiederkehrende Aufgabe ist ein Ereignis, welches regelmäßig wiederkehrt.
Sie können Wiederkehrende Aufgaben erstellen, um Zeit zu sparen. Sie können diese Funktion so benützen für wöchentlichen Versammlungen, Arbeit in Schichten, jährlichen Maintenance umzugehen.

Wie erstellt man eine Wiederkehrende Aufgabe?

Beim Erstellen einer Aufgabe, klicken Sie auf den »Serienmuster« Knopf.

Folgendes Fenster erscheint:

 

 

 

 

Geben Sie die Anfangs- und Endstunden ein oder kreuzen Sie »ganztägig« an.

Dann, beim Auswählen »Löschen« erscheint diese Meldung:

Wählen Sie die Häufigkeit des Serienmusters aus: tägliche, wöchentliche... und die Tage an welchen die Aufgabe statt finden wird.

Geben Sie ein Enddatum an, wenn es eins gibt, und bestätigen.


Sie können die eingegebenen Informationen im Aufgabefenster sehen.


Sie können die eingegebenen Informationen im Aufgabefenster sehen.
IV.2. Eine Aufgabe aus ihrem Serienmuster zu entfernen 

Sie haben die Wahl, eine periodische Aufgabe zu löschen oder die ganze Serie. Markieren Sie die Aufgabe und klicken Sie recht.

1 - Wenn Sie nur die ausgewählte Aufgabe löschen wollen, selektieren Sie »Das Ereignis«.

2 - Sollen Sie die Aufgabenserie auswählen, wird die ganze Serie gelöscht.

IV.3. Eine Aufgabe aus ihrer Serie entnehmen
Sie können eine Aufgabe aus ihrer Serie rausnehmen,
- um sie zu verschieben 
- um eine Errinerung hinzuzufügen
Selektieren Sie »Die Terminserie verlassen«

eine kostenlose Demoversion steht Ihnen zur Verfügung

empfohlene Lektüre :

Aufgabe Dauer

Mit dieser Feature, sparen Sie Zeit 

Wie kann ich meiner Aufgabe eine Dauer in Stunden oder Tagen verweisen?

Wenn Sie einer Aufgabe eine Dauer zuweisen wird PlanningPME das Enddatum automatisch rechnen, unter Berücksichtigung folgenden Bedingungen: Zeitrahmen und freien Tage.

1. Beschreibung dieser Funktion 

Erstellen Sie eine Aufgabe auf der Planung. Das »Aufgabe« Fenster erscheint.

Achtung ! Wenn »Mehrere« Ressourcen angekreuzt ist, dann können Sie keine Dauer mehr eingeben.


NB : Beim Ankreuzen des Felds »Ganztägig«, können Sie die Dauer in Tagen angeben.
Beim nicht Ankreuzen des Felds »Ganztägig«, können Sie die Dauer in Stunden angeben.
 

2. Beispiel

Wir wollen eine viertagelang Aufgabe der Ressource »Wolfgang« ab dem 1. Oktober zuweisen.


 
PlanningPME wird dann die freie Tage und Feiertage berücksichtigen: in unserem Beispiel: Samstag, Sonntag und den 3. Oktober. Diese Aufgabe endet sich deswegen am 7. Oktober.

Diese Funktion ist zu benützen, wenn Sie die Dauer Ihrer Aufgabe kennen, aber nicht deres Enddatum.

 

Empfohlene Lektüre :

Aufgabe Sperre

In PlanningPME, Sie haben 2 Möglichkeiten, eine Aufgabe zu verriegeln:
- Sie können die Erstellung einer Aufgabe, sowie ihrer Änderung einer vor heutigem Tag verhindern.
- Die Aufgaben können auch nacheinander verriegeln werden.

1. Erstellung und Änderung einer Aufgabe vor dem heutigen Tag verhindern.

In PlanningPME, gehen Sie ins Menü “Werkzeuge” -> “Optionen”  

 
 
In dem »Allgemein« Tab gibt es dieses anzukreuzende Feld: 
 

Wenn diese Option aktiviert worden ist, können die Benutzer die vor dem heutigen Tag angelegten Aufgaben nicht mehr ändern.
 
2. Eine einzelne Aufgabe verriegeln

Sie können eine Aufgabe verriegeln, so dass niemand ohne Ihre Erlaubnis diese Aufgabe ändern darf.
Zuerst müssen Sie mit der Administrator-Rechte das Programm starten: Siehe Kartei N°12 – Benutzer Rechte


Klicken Sie recht auf eine Aufgabe.
Wählen Sie »Verriegeln« aus.
 

Wenn die Aufgabe verriegelt ist, wird ein Schloss angezeigt.

Um den Namen des Benutzers, der diese Aufgabe verriegelt hat, anzuzeigen, doppelklicken Sie auf die verriegelte Aufgabe. In diesem Fall, Klaus.

 

Nur der Benutzer, welcher diese Aufgabe verriegelt hat, wird sie entriegeln können. Klicken Sie recht auf eine Aufgabe, um selektieren »entriegeln«.
 
 

Sie können diese mächtige Funktion ab sofort testen

Empfohlene Lektüre:

 

Erstellung Modus

Was ist der Unterschied zwischen Modus Erstellung und Modus Auswahl?


Modus Erstellung : Mit diesem Modus können Sie Augaben auf der Planung anlegen.

 

Modus Auswahl : Mit diesem Modus können Sie mehrere Aufgaben auf einmal selektieren und sie auf die Planung verschieben.

 

 

NB : Die Standardeinstellung in der Zeiterfassungsoftware ist der Erstellung Modus. Um das Auswahl Modus zu aktivieren, klicken Sie auf das Tabelleicon im Kopfmenü. 

Um in Erstellung Modus zurückzukehren, klicken Sie recht und wählen Sie »Erstellung Modus« aus.


Sie können eine Gruppe von Aufgaben oder die Aufgaben nacheinander selektieren beim Festhalten der Strg Taste und klicken Sie auf die Aufgaben.
Bewegen Sie dann die ganze Gruppe beim Verschieben einer selektierten Aufgabe.

Mit dieser mächtigen Funktion gewinnen Sie Zeit!
 
Testen Sie ab sofort diese Funktion beim Herunterladen der kostenlosen Demoversion 

Empfohlene Lektüre :

 

Aufgabe Zuweisung

Wie kann ich einer oder mehreren Ressourcen eine Aufgabe zuordnen ?

Mit unserer Zeitplanungsoftware können Sie in nur paar Klicks eine Aufgabe zu den passenden Ressourcen zuordnen.

Öffnen Sie PlanningPME und kreieren Sie eine neue Aufgabe.

Folgendes Fenster erscheint :

Wenn Sie mehrere Ressourcen für die Aufgabe Zuweisung brauchen, ticken Sie "mehrere".

Folgendes Fenster erscheint :

In diesem Beispiel wollen wir Ingrid, Andrea und Ilse die Aufgabe "Reinigung" den 09 Juni 2009 den ganzen Tag zuweisen.

So erscheint die eben kreierte Aufgabe auf dem Bildschirm:

Sie können die kostenlose Demoversion PlanningPME herunterladen, um mehr über die Aufgabe Funktion zu erfahren

Aufgabe Status

Wie kann ich in PlanningPME einer Aufgabe eine Kategorie, einen Status zuordnen?

Für jede einzelne Aufgabe können Sie einen Status, eine Kategorie definieren.

Zum Beispiel, können Sie bestimmen , ob eine Aufgabe wichtig ist oder nicht. Sie können auch sagen, ob eine Raumreservierung bestätigt ist...

Sie können dann die Aufgaben nach einem bestimmten Status auf dem Bildschirm anzeigen lassen.

Wie können die Kategorien kreiert werden?

Gehen Sie ins Menü "Daten" -> "Aufgabe Kategorie"

Folgendes Fenster erscheint :


Um einen neuen Status hinzuzufügen, tippen Sie eine Bezeichnung ein, selektieren Sie die Text und Grundfarben und "hinzufügen Knopf" anklicken.
Wenn Sie es möchten, haben Sie auch die Möglichkeit eine Schraffierung hinzuzufügen.

 

NB: jeder neukreierten Aufgabe wird den ersten Status in der Liste zugeordnet sein, dh in folgendem Beispeil : Niedrig


Wie kann Ich eine Kategorie einer Aufgabe zuordnen?

Wenn Sie eine Aufgabe kreieren, selektieren Sie in diesem Fenster beim Klicken auf dem Pfeil den gewünschten Status.

In folgendem Beispiel, wollen wir die Kategorie 'Wichtig' der Aufgabe "auf- und Zusperren' hinzufügen.

 Wie filtre Ich die Planung nach Status?

In dem Menü oben rechts ist der Statusfilter zu finden:

 

Wie kann ich die Aufgaben nach der Statusfarbe auf dem Bildschirm anzeigen?

Dafür gehen Sie ins Menü "Option" -> "Werkzeuge" -"Option" .

und gehen Sie auf Tab "Aufgabe" und wählen Sie : Farbe ist abhängig von Aufgabenkategorie

 

Die auf dem Bildschirm angezeigten Aufgaben habe die Farben nach dem Status genommen:

Diese Funktion kann kostenlos in der Demoversion getestet werden.

 

Empfohlene Lektüre :